In Anbindung an das Stipendium für Kulinarik werden monatlich regionale ErzeugerInnen, NachbarInnen und Gäste des Hauses zu Tisch geladen. An den „Langen Tafeln“ werden die erarbeiteten Rezepte, Erfahrungen und Geschichten der StipendiatInnen im Rahmen eines gemeinsamen Mahls erfahrbar gemacht und geteilt. Die „Langen Tafeln“ werden in Abstimmung mit den jeweiligen Themenschwerpunkten der StipendiatInnen durch Workshops, Filmvorführungen oder Vorträge ergänzt.
Termine "Lange Tafeln" 2018
  • 28.7.2018
  • 25.8.2018
  • 29.9.2018
Ihr wollt gerne teilnehmen?

Anmeldungen zu den Langen Tafeln sind ab 3 Wochen vor den jeweiligen Terminen möglich, da wir dann wissen was Sabine kochen wird, für wie viele Leute Platz sein und was es dann kosten wird. Gerne könnt ihr vor und nach den Langen Tafeln auch bei uns übernachten. Fragt das dann einfach mit an. Wir freuen uns auf euch!
Anmeldung unter anmeldung@libken.de